FREIE WÄHLER Hessen gründen Ortsvereinigung in Mörfelden-Walldorf

Am Samstag, den 03.09.2022 wurde aus der FW FREIE WÄHLER Mörfelden-Walldorf die FREIE WÄHLER Ortsvereinigung Mörfelden-Walldorf vom stellv. Landesvorsitzenden  Helmut Kinkel gegründet. „Das es eine Entwicklung von politischen Vereinen und Verbänden hin zur Partei gibt ist der Entwicklung auf Kreis- Landes- und Bundesebene geschuldet“, so Kinkel. Auch zwischen Mörfelden-Walldorf und der FREIE WÄHLER Kreisvereinigung mit Helmut Kinkel als Kreisvorsitzenden wurde dies in der Vergangenheit schon vor wenigen Jahren thematisiert.  Helmut Kinkel begrüßte die Entscheidung der FW FREIE WÄHLER Mörfelden-Walldorf e.V. nun die Partei zu gründen und bei den zukünftigen Wahlen auch als Partei anzutreten.

Von den stimmberechtigten Mitgliedern wurde der Vorstand der FREIE WÄHLER Ortsvereinigung Mörfelden-Walldorf gewählt. Dabei erhielten alle Kandidaten die Stimmen aller stimmberechtigten Mitglieder.

Ortsvorsitzender: Burkhard Ziegler
Stellv. Ortsvorsitzende: Nathalie Cezanne, Dennis Schulmeyer, Frank Cezanne
Schriftführer: Franz-Josef Deurer
Schatzmeisterin: Silvia Zschocke

Der neu gewählte Ortsvorsitzende Burkhard Ziegler führte aus: „Als erstes wichtiges Ziel wird es sein, die FREIE WÄHLER bei der Landtagswahl in 2023 mit 5% plus X in den Landtag zu begleiten. Es ist ein realistisches Ziel, dass die FREIE WÄHLER erstmals auch in Hessen in den Landtag einziehen werden.“ Burkhard Ziegler weiter: „Wesentliche Belange, gerade auch bei dem Thema Finanzen werden nicht nur vor Ort beraten und entschieden – im Kreistag in Groß-Gerau, aber auch im Land- und im Bundestag wie auch im Europaparlament werden wesentliche Entscheidungen getroffen.“ Burkhard Ziegler hatte sich deshalb schon bei der letzten Kommunalwahl entschieden für die FREIE WÄHLER Partei im Kreis anzutreten. Er sitzt seither als Abgeordneter für die Partei im Kreistag in Groß-Gerau. Sein besonderer Dank gilt dem Europaabgeordneten, Landesvorsitzenden und stellvertretenden Bundesvorsitzenden der FREIE WÄHLER Herr Engin Eroglu, der bei der Gründung mit dabei war und diese tatkräftig unterstützte.